Lebensbaum

Thuja occidentalis

Esberitox COMPACT Tabletten

Esberitox COMPACT Tabletten Abwehrstärkung bei www.zurrose.de bestellen.

Jetzt Kaufen
Hauptwirkung

Immunschwäche

Frauenheilkunde

antivirale Wirkung

  • Feigwarzen/Kondylome, lokal behandeln mit Thuja Extrakt

Endokrinologie

Thujon führt zu Blutandrang in den Beckenorganen, was , je nach Dosierung, zu Gebärmutterblutungen bis hin zu Fehlgeburten führen kann. Zuvor kommt es zu Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckkrisen, epilepsieartigen Krämpfen, Lungenödem und irreversiblenOrganschäden bis hinzu Koma und Tod. (Madejsky M)

 

Haut

Tinktur äußerlich auftragen als

  • Warzenmittel

Immunologie / Allergologie

T-Zell-Proliferation und Interleukin-2-Produktion anregend, antiviral, immunstimmulierend zur Unterstützung der

  • Grippeprophylaxe
  • Lippenherpes heilt schneller ab

Äußere Anwendung bei

  • persistierender Lymphknotenschwellung (Schwarz R)

Kinder

strukturiert quellend-stagnierende Flüssigkeitsprozesse

  • Konzentrationsstörungen bei pastösen, infektanfälligen Kindern: 2 – 3 x/Woche ansteigendes heißes Vollbad mit Thuja Essenz 20% max. 12 – 15 Minuten; 3. – 5. Lj 2 EL; 6. – 10. Lj 3 EL; 11 – 16. Lj. 4 EL Essenz 20% (Schwarz R)
  • rezidivierende obstruktive Brochitiden: Dosierung s. o. (Schwarz R)
  • Adenoide: Dosierung s. o. (Schwarz R)


Dosierung / Anwendungsform

Abwehr steigernde Komplexe, z. B. Esberitox-N-Tbl.

Thuja Urtinktur 20% zum äußerlichen Gebrauch Weleda, Thuja Essenz WALA
Thuja occidentalis 10% Salbe Weleda

Nebenwirkung / Kontraindikation

Thuja Urtinktur in Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet:

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.