Okoubaka

Okoubaka aubrevillei
Okoubaka Kaufen
Hauptwirkung

Gegen jegliche Art von Vergiftung (Afrikanische Volksmedizin)

Innere Medizin

Hat entgiftende Wirkung (bei gefährlichen Vergiftungen nur als Add on-Maßnahme) bei:

  • Nahrungsmittelintoxikation
  • Insektizidbelastung
  • allgemeine Entgiftung bei Belastung durch Toxine aus der Umwelt, besonders der Leber
  • Leber- und Galle anregend
  • Magenverstimmung
  • mildert Nebenwirkungen von Arzneimitteln ab, insbesondere bei Schmerzmitteln
  • Arzneimittelvergiftung und -Allergie
  • zur Antibiotikabehandlung dazugeben
  • Durchfall nach Antibiotika
  • Chemotherapie (bei Übelkeit, Erschöpfung) in D3, u.U. stündlich
  • Hypertonie
  • bei Nahrungsumstellung, z.B. Reisen in ferne Länder
  • unverträgliche oder übermäßige Nahrungszufuhr (z.B. zu viel Süßes, Alkohol) mit Völlegefühl, Kopf- und Bauchweh
Anregung der Bauchspeicheldrüse; Co-Medikation bei Diabetes

Hemmt Entzündungen der Schleimhäute im gesamten Verdauungstrakt:

  • chron. Darmentzündung
  • Reizdarm
  • Durchfall

Haut

Hautekzem, entzündliches

  • wunde Haut bei Neurodermitis
  • Hautausschlag mit Durchfall nach Nahrungsmittelunverträglichkeit

Immunologie / Allergologie

Immunstimulierend

  • appetitlos nach Infektion
  • Infektanfälligkeit

Rest-Toxische Zustände nach Infekten

  • nach Nikotinabusus mit gastrointestinaler Auswirkung
  • nach Grippe
  • bei und nach Toxoplasmose
  • bei und nach Kinderkrankheiten
  • nach Tropenkrankheiten

Prophylaktisch:

  • vor Tropenreisen
  • bei Vernachlässigung einer erforderlichen Diät
  • Heuschnupfen
  • HNO-Entzündungen, bes. bei Kindern nach erfolgloser Antibiose
  • Magen-Darm Infekt (Durchfall, Erbrechen, Bauchschmerzen) als Tinktur oder D 2 – D 6
  • Reisediarrhoe


Dosierung / Anwendungsform

Aus der Afrikanischen Volksmedizin übernommen
Gebräuchliche Dosierungen:
Von der D2 aufwärts, 3 – 5 x tgl. 5 – 10 Tropfen oder 5 – 10 Globuli

Nebenwirkung / Kontraindikation

Keine bekannt



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Antiallergika

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.