Rosa Pfeffer

Schinus terebinthifolius / molle
Rosa Pfeffer Kaufen
Hauptwirkung

Entzündungshemmend

Orthopädie / Rheumatologie

Schmerzlindernd bei

  • rheumatischen Beschwerden

Immunologie / Allergologie

Antibakteriell (Escherichia coli), antiphlogistisch, antioxidativ, fungistatisch (Candida albicans) bei

  • Atemwegserkrankungen
  • grippalen Infekten


Dosierung / Anwendungsform

Alle 2 – 3 Stunden 4 Rosa Pfefferkörner zerkauen
Als Gewürz



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Antibakteriell wirkende Pflanzen

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.