Sägepalme

Serenoa repens /Sabal serrulatum
Sägepalme Kaufen
Hauptwirkung

Bei gutartiger Prostatavergrösserung

Urologie

Hemmung der 5a-Reduktase und der Aromatase, dadurch wirkt Sabal:

  • antiödematös
  • antiinflammativ
  • antiproliferativ
  • antikongestiv

Daraus resultiert:
Verbesserung der Symptome beim Wasserlassen bei

  • benigner Prostatahyperplasie, Stufe 1 – 2
  • wirkt günstig bei Prostataneurose (Kongestion)
  • Prostatitis, chronischer
  • Vor- und Nachbehandlung bei Prostataoperation
  • Reizblase
  • Symptome des unteren Urogenitaltraktes (LUTS) beim Mann, chronisch-fluktuierend
  • häufiges, nächtliches Wasserlassen
  • Harninkontinenz bei Frauen

Frauenheilkunde

TEM:

  • Stimulation des Brustwachstums


Dosierung / Anwendungsform

Je nach Extrakttyp ergeben sich unterschiedliche Ergebnisse: die beste Evidenz liegt für Hexan- und für ethanolische Extrakte vor
Die meisten Extrakte liegen in Kapselform vor: 1 x tgl. 1 Kapsel (320 mg)
Präparate: z.B. Prostagutt forte, morgens eine Kapsel, enthält noch Brennesselwurzel

Nebenwirkung / Kontraindikation

Selten: Übelkeit, Erbrechen, Durchfall



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Entzündungshemmende Pflanzen

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.