Schlüsselblume, Wurzel

Primula veris
Schlüsselblume, Wurzel Kaufen
Hauptwirkung

Ausleitung

Innere Medizin

  • Verstopfung, chronisch

Urologie

  • Harntreibend
  • entsäuernd

Haut

  • Schweißtreibend

Orthopädie / Rheumatologie

TEM: ein entsäuerndes Mittel gegen Gicht

Immunologie / Allergologie

  • Antiviral gegen Influenza-A Viren
  • antimykotisch
  • schleimlösend bei:
  • Schnupfen
  • Sinusitis z.B. Sinupret
  • Bronchitis mit zähem Schleim z.B. Bronchipret , Phytobronchin-Saft
  • Bronchitis sicca
  • Pertussus
  • Raucherhusten
  • Luftröhrenkatarrh
  • Altershusten
  • Asthma


Geriatrie

  • Altershusten

Dosierung / Anwendungsform

Täglich: 0,5 – 1,5 g der Wurzel, 1/4 TL zerkleinerte Wurzel mit 150 ml heißem Wasser überbrühen, 10 Minuten ziehen lassen, 3 x tgl. trinken
Tinktur: 3 x tgl. 7 – 10 Tropfen
Fertigpräparate

Nebenwirkung / Kontraindikation

Vorsicht bei Primelallergie
Bei Überdosierung: Übelkeit und Durchfall



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Antiphlogistika

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.