Tigerlilie

Lilium tigrinum
Tigerlilie Kaufen
Hauptwirkung

Gelbkörperhormonartig

Frauenheilkunde

Die Gelbkörperhormon ähnliche Wirkung

  • verzögert den Eintritt der Regelblutung und verkürzt die Blutungsdauer (Madaus G)
  • Unfruchtbarkeit infolge Gelbkörpermangel: 3 Monate Mastodynon (Madejsky)
  • schmerzhafte Brustschwellung vor der Regel
  • wenn Lageveränderungen der Gebärmutter: Harndrang, Reizblase oder Regelkrämpfe verursachen (Pelikan)
  • bakterieller Ausfluss und dadurch bedingter Juckreiz: Majorana-Vaginalgel (Maris B)


Dosierung / Anwendungsform

Lilium tigrinum Urtinktur Spagyra 3 x tgl. 5 – 10 Tropfen

Nebenwirkung / Kontraindikation

Wegen der möglicherweise wehenanregenden Wirkung sollte die Tigerlilie nicht in der Schwangerschaft angewendet werden



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Frauenheilkunde

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.