Meisterwurz

Peucedanum ostruthium

Ceres Imperatoria Ostruthium Urtinktur

Ceres Imperatoria Urtinktur bei Doc Morris bestellen

Jetzt Kaufen
Hauptwirkung

Tonicum generale (allgemeines Stärkungsmittel)
Die Stärkung wird durch Ausleitung und Entgiftung erreicht. Sein Ätherisches Öl ist ein starker Radikalenfänger und somit gegen Entzündungen wirksam

Neurologie / Gehirn

Imperatorin wirkt

  • spasmolytisch

Hufeland machte mit Meisterwurz gute Erfahrungen bei

  • Nervenfieber

Innere Medizin

Aromatisches Bittermittel

  • magenstärkend
  • allgemeine Stärkung, der „Ginseng Europas

TCM: bei Müdigkeit und Energiemangel, erwärmt und harmonisiert Magen – Milz – Pankreas
Nach W. Bohn wirkt Meisterwurz bei

  • Darmlähmung in typhösem Zustand

Urologie

Harnsäure senkend:

  • gegen Gicht

Frauenheilkunde

  • Menstruationsfördernd, lindert Menstruationsschmerzen

Endokrinologie

Tabernaemontanus: “ bringet die erstorbenen und kalten / zu ehelichen Werken ungeschickten Männer zu Kräften / sonderlich so sie ihren Wein damit vermischen / welches an guten alten ehrlichen Männern versucht worden ist“

  • Aphrodisiakum

Immunologie / Allergologie

Prophylaktisch vor Erkältung (grippaler Infekt) durch Ausleitung:

  • schweißtreibend
  • auswurffördernd
  • wassertreibend
  • entgiftend

Gegen Entzündungen:

  • Schnupfen
  • Heuschnupfen
  • Bronchitis
  • Asthma: Wurzel mit heißem Wasser übergießen und inhalieren
  • Schnarchen

Entgiftung:

  • chronische Vergiftungen verursacht durch organische Substanzen
  • Lebensmittelvergiftung
  • Umweltgifte

Shigellenruhr



Geriatrie

  • Altersmelancholie

Psyche

Fördert Sebstbewusstsein und Selbstwertgefühl

Dosierung / Anwendungsform

Tagesdosierung:
Tee: 0,5 – 2 g Wurzel, 2 – 3 x tgl.
Tinktur: 3 x tgl. 5 – 10 Tr.

Nebenwirkung / Kontraindikation

Keine bekannt



Weitere Pflanzen aus dem Fachgebiet: Antidyspeptika

Rechtlicher Hinweis
Die Seite befindet sich im Aufbau und die Angaben können teilweise noch nicht vollständig sein. Die Inhalte dienen ausschließlich der Erstinformation der Nutzer. Die Inhalte können keine fachmedizinische Diagnose und/oder Behandlung durch einen Arzt ersetzen.